Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 21.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Rollerfahrer (16) von Pkw erfasst - Roller völlig demoliert - Fahrer verletzt ins Krankenhaus

15.11.2011 | 18:40 Uhr | ID: 1943

Ort: NDS / Bad Essen / Hartmannstraße / LK Osnabrück

Rollerfahrer (16) von Pkw erfasst - Roller völlig demoliert - Fahrer verletzt ins Krankenhaus

Am Dienstagabend kam es in Bad Essen, Ortsteil Lintorf, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Roller. Eine 42-jährige Frau aus Bad Essen wollte nach dem Einkaufen vom Parkplatz eines Supermarktes nach links auf die Hartmannstraße aufbiegen. Dabei übersah sie einen 16-Jährigen aus Lintorf, der mit seinem Roller auf der Hartmannstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Der Rollerfahrer krachte in den linken Kotflügel des Autos und stürzte. Etliche Verkleidungsteile des Rollers lösten sich von Fahrzeug und verteilten sich auf der Fahrbahn. Sofort wurden Notarzt, Rettungsdienst und der Sanitäter vor Ort alarmiert. Die Rettungskräfte kümmerten sich um den verletzten und brachten ihn ins Krankenhaus nach Ostercappeln. Über die Schwere der Verletzungen konnten an der Unfallstelle noch keine Angaben gemacht werden. Polizeibeamte aus Bramsche nahmen den Unfall auf. Am Roller entstand Totalschaden, der Pkw war trotz starken Schadens noch fahrbereit.



| |