Nord-West-Media TV: 14.03.2012 - Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden.
Dienstag, 21.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden. Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden.

14.03.2012 | 00:00 Uhr | ID: 2578

Ort: NDS / Neuenkirchen-Vörden / LK Vechta

Mysteriöse Brandserie im Landkreis Vechta

Großes Strohlager mit mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen geht in hellen Flammen auf - über 100.000€ Schaden.

Pressemitteilung der Polizei vom 14.03.2012:
Am Dienstag, 13.03.12, gg. 23.45 Uhr, kam es zu einem Brand einer Scheune an der "Biester Heide". Die ca. 30x10 Meter große Scheune des Reit-und Fahrvereines Neuenkirchen wurde bei dem Brand vollständig zerstört. Der durch dem Brand entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf 110.000 Euro beziffert. Die Freiwilligen Feuerwehren Neuenkirchen/Vörden/Damme/Holdorf und Fladderlohhausen versuchten mit 150 Mann den Brand zu löschen, konnten die Zerstörung der Scheune jedoch nicht mehr verhindern. In der Scheune war zum Zeitpunkt des Brandes Stroh und/oder Heu gelagert. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, Brandermittler der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta werden heute mit den Ermittlungen am Brandort beginnen, mit einem Ergebnis ist erst in den nächsten Tagen zu rechnen.



| |