Nord-West-Media TV: 16.05.2012 - PKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangen
Freitag, 27.05.2016
Video
PKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangenPKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangen

16.05.2012 | 11:30 Uhr | ID: 2856

Ort: NDS / Neuenkirchen-Vörden / LK Vechta

Explosion in PKW Werkstatt

PKW explodiert bei Arbeiten auf der Hebebühne - Arbeiter kann sich selbst aus der Halle retten - Hallentor mit Gabelstapler herausgerissen, um an den Brandort zu gelangen

Meldung der Polizei: Explosion in Werkstatt
Am Mittwoch, 16. Mai 2012, 11:05 Uhr, kam es in einer Kfz-Werkstatt an der Braunschweiger Straße zu einer Explosion, bei dem ein 50-Jähriger Mann aus Steinfeld leicht verletzt wurde. Dieser führte zur Vorfallszeit in der Werkstatt Arbeiten am Tank eines Pkws durch, der auf eine Hebebühne stand, als es plötzlich zu einer Explosion kam. Anschließend geriet das komplette Fahrzeug in Brand. Den leicht verletzten Mann gelang es noch ein in der Halle abgestelltes Fahrzeug aus der Halle zu fahren, um ein Übergreifen der Flammen auf dieses Fahrzeug zu verhindern. Die Flammen breiteten sich dann jedoch auf die Halle aus. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen/Vörden war mit zwei Fahrzeugen und rund 12 Kameraden vor Ort und konnte den Brand zügig unter Kontrolle bringen. Durch den Brand entstand jedoch ein hoher Schaden am Werkstattgebäude. Die genaue Summe des Schadens kann zur Zeit noch nicht genau beziffert werden. Der 50-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Damme gebracht, er zog sich, nach ersten Ermittlungen, eine leichte Rauchgasvergiftung zu.

Ein Augenzeuge und Ersthelfer berichtet: " So war der Hergang tatsächlich: Um 11.05 Uhr wurde durch eine Explosion in der Werkstatt das Hallentor aus der Führungsschiene herausgedrückt. Ich lief schnell hin und sah, das der PKW in Brand stand. Der Mechaniker stand neben dem Fahrzeug, war also nicht verletzt. Er versuchte noch mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Das war aber nicht mehr möglich. Aufgrund der starken Brandgase und des Qualms verließen wir die Halle. Es stand noch der Golf in der Halle, den wir so nicht herausholen konnten. Da ich den Gabelstapler, ich arbeite auf dem Nachbargrundstück, draußen hatte, entschloß ich mich, das Tor herauszureißen. Schließlich konnte ich es mit dem Stapler entfernen und legte es 15 m weiter auf den Parkplatz. Der Golf wurde vom Mechaniker herausgefahren. Ich versuchte dann mit dem Stapler das brennende Auto mit den Gabelstapler von der Hebebühne zu holen, das funktionierte nicht, also verließ ich wieder die Halle. Den Rest erledigte dann die Feuerwehr, die nach ca. 10 Minuten schon am Brandort eintraf. Das mit dem Tor hört sich zwar spektakulär an, aber um dort hingeschleudert zu werden, da muß schon wesentlich mehr Druck aufgebaut werden. Da würde der Mechaniker auch nicht mehr rumlaufen."



| |