Freitag, 20.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


PKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im EinsatzPKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im EinsatzPKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im EinsatzPKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im EinsatzPKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im EinsatzPKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im EinsatzPKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im Einsatz

05.11.2017 | 06:30 Uhr | ID: 10133

Ort: NDS / B402 bei Wettrup / LK Emsland

PKW mit 4 Personen kommt von gerader Straße ab und prallt gegen einen Baum – Fahrerin wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – 3 Feuerwehren im Einsatz

Meldung der Polizei: 46 jährige Frau bei Unfall schwer verletzt
Eine 46 jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 402 schwer verletzt. Sie fuhr mit ihrem Mercedes auf der B 402 in Richtung Fürstenau. Auf gerader Strecke kam sie aus bislang ungeklärtem Grund nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Zunächst war sie in ihrem Auto eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr befreit. Anschließend wurde sie mit schweren aber nicht lebensbedrohenden Verletzungen von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallaufnahme und die anschließenden Aufräumarbeiten dauerten zirka drei Stunden. Bis 9:45 Uhr wurde die B402 voll gesperrt.