Dienstag, 16.10.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Mercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins KrankenhausMercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins KrankenhausMercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins KrankenhausMercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins KrankenhausMercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins KrankenhausMercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins Krankenhaus

03.12.2017 | 13:30 Uhr | ID: 10264

Ort: NDS / Thuine / LK Emsland

Mercedesfahrer fährt auf die Straße ohne die Vorfahrt eines VW zu beachten – Feuerwehr muss den Unfallverursacher aus dem Wagen befreien – Beide Personen kommen ins Krankenhaus

POL-EL: Thuine - Zwei Verletzte nach Unfall
Thuine (ots) - Am Sonntagmittag ist es auf der Langener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei beteiligte Frauen wurden dabei verletzt, eine von ihnen schwer. Eine 21-jährige Frau aus Thuine wollte gegen 13.30 Uhr mit ihrem Daimler Benz aus der Straße Zum Felsberg, auf die Langener Straße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den aus Richtung Thuine kommenden VW Tiguan einer 61-jährigen Frau aus Haselünne. Es kam zum Zusammenstoß. Die 21-jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrerin des Tiguan kam mit leichten Verletzungen davon. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt.