Montag, 20.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?

13.02.2018 | 19:00 Uhr | ID: 10542

Ort: NRW / Bünde / Kreis Herford

Umfangreiche Ermittlungen nach tödlichem Unfall

DEKRA und Polizei stellen Unfallverlauf detailgenau nach – Straßenverlauf muss für 2 Stunden gesperrt werden – Ab wann konnte der PKW-Fahrer das Fahrrad in der Dunkelheit sehen?

Archiv:
http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=2&news=10192