Montag, 25.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Stallbrand, Feuerwehr rettet angrenzende Gebäude und Tiere

05.01.2010 | 00:00 Uhr | ID: 1059

Ort: NDS / Lindern

Stallbrand, Feuerwehr rettet angrenzende Gebäude und Tiere

Beim Brand in einem Stallgebäude in Neuenkämpen bei Lindern (LK Cloppenburg) entstand am Dienstagmorgen ca. 80.000 Euro Sachschaden. Gegen 06.30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren aus Lindern und Peheim alarmiert, die mit sieben Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung anrückten. Den Einsatzkräften gelang es, die anderen Gebäudeteile auf dem betroffenen Bauernhof zu retten und aus einem angrenzenden Schweinestall die meisten der dort untergebrachten 170 Schweinen zu retten. Die Brandursache ist unklar. Experten der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta werden den Brandort genau untersuchen, um die Brandursache festzustellen.

(Quelle: Polizei)