Dienstag, 19.02.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ford-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein KrankenhausFord-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein KrankenhausFord-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein KrankenhausFord-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein KrankenhausFord-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein KrankenhausFord-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein Krankenhaus

02.11.2018 | 13:25 Uhr | ID: 11783

Ort: NRW / Versmold / Kreis Gütersloh

Ford-Fahrer missachtet Vorfahrt von Audi-Fahrer – Ford schleudert in Bankette und bleibt auf der Seite liegen – Beide Fahrzeugführer kommen verletzt in ein Krankenhaus

Mitteilung der Polizei: Verkehrsunfall in Versmold - zwei Leichtverletzte

Auf dem Frankfurter Weg ist es in Höhe der Bruchbachstraße am Freitagmittag (02.11., 13.25 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 25-jähriger Versmolder beabsichtigte den Frankfurter Weg in Richtung Bruchbachstraße vom Helleweg aus zu überqueren. Dabei kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem 34-jährigen Versmolder Audi-Fahrer, welcher von rechts kam. Der Ford des 25-Jährigen kommt von der Straße ab und bleibt mit seinem Auto auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte sich eigenständig, aber leicht verletzt, aus dem Auto befreien. Der Audi-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß ebenfalls leicht verletzt. Beide Fahrer wurden mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Beide Autos mussten stark beschädigt abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Frankfurter Weg rund um die Unfallstelle ca. zwei Stunden gesperrt.