Donnerstag, 25.04.2019
Schuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindernSchuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern

20.11.2018 | 19:20 Uhr | ID: 11840

Ort: NRW / Emsdetten / Kreis Steinfurt

Schuppen mit Kaminholz in Brand geraten - Feuer greift auf das Dach einer Garage über - Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern

POL-ST: Emsdetten, Brand gemeldet
Emsdetten (ots) - An der Straße "Wallenbrook" hat es am Dienstagabend (20.11.2018) gebrannt. Um 19.16 Uhr sah eine Anwohnerin auf einem Privatgrundstück Rauch aufsteigen. Sofort verständigte sie die Feuerwehr. Als diese eintraf, standen eine Garage sowie eine daran angrenzende Gartenhütte, an der Holz gelagert war, in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Gartenhütte und die Garage wurden durch das Feuer vollkommen beschädigt. Nach ersten Schätzungen ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstanden. Im Weiteren sollen nun die Ermittlungen zur Brandursache durchgeführt werden. Zu dieser liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.