Donnerstag, 17.01.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Großes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKWGroßes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKW

08.01.2019 | 18:00 Uhr | ID: 12050

Ort: NDS / Schüttorf / Grafschaft Bentheim

Großes Baumteil fällt auf fahrenden PKW und begräbt diesen unter sich – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon – Feuerwehr zersägt den Baum und entfernt ihn vom PKW

POL-EL: Quendorf - Ast fällt auf fahrendes Auto
Quendorf (ots) - Gestern Nachmittag fiel während des Sturms ein großer Ast an der Straße Am Kapellenplatz auf ein fahrendes Auto. Der 44-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.