Donnerstag, 17.01.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Zwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrtZwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrt

08.01.2019 | 20:00 Uhr | ID: 12051

Ort: NDS / B70 bei Meppen / Landkreis Emsland

Zwei PKW prallen frontal ineinander und werden zerfetzt – drei teils schwer verletzte Personen – Feuerwehr arbeitet eine Stunde um zwei eingeklemmte Personen zu befreien – Bundesstraße gesperrt

POL-EL: Meppen - Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B 70
Meppen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 70 wurden gestern Abend drei Personen schwer verletzt. Ein 60-jähriger Autofahrer, der in Richtung Meppen unterwegs war, geriet mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der PKW mit einem
entgegenkommenden Auto zusammen. Dabei zogen sich der Unfallverursacher, seine 58-jährige Beifahrerin und der 46-jährige Fahrer des anderen Autos schwere Verletzungen zu. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Zwei weitere Beifahrer blieben unverletzt. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß wurde ein drittes Auto durch Trümmerteile beschädigt. Neben Polizei und
Rettungsdienst war die Freiwillige Feuerwehr Meppen mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 30.000 Euro.