Donnerstag, 23.05.2019
Video
Feuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklarFeuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklar

11.05.2019 | 13:50 Uhr | ID: 12583

Ort: NDS / Holdorf / LK Vechta

Feuer in Lagerhalle eines Putenmastbetriebes – Enorme Rauchentwicklung ist weithin sichtbar - Mehrere Feuerwehren mit über 100 Mann sind im Einsatz – Schadenshöhe unklar

POL-CLP: Meldung des Polizeikommissariat Vechta vom 11.05.2019
Holdorf - Brand in der Produktionshalle eines Geflügelfleischbetriebes
Am Samstag, 11.05.2019, 13.48 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache in der Produktionshalle eines fleischverarbeitenden Betriebes in der Industriestraße in Holdorf zum Brand eines Blockheizkraftwerkes (BHKW). Das BHKW wurde durch den Brand völlig zerstört. Angrenzende Kühl- und Produktionshallen wurden zum Teil stark beschädigt. Starke Rauchentwicklung war wahrnehmbar. Nach etwa einer Stunde hatten die Feuerwehren aus Holdorf, Fladderlohausen, Damme und Steinfeld den Brand gelöscht. Die Feuerwehr war mit insgesamt 17 Fahrzeugen und nahezu 110 Kameraden vor Ort. Glücklicherweise fand zum Brandzeitpunkt kein Produktionsbetrieb statt. So entstand glücklicherweise nur Sachschaden, der jedoch vermutlich im hohen sechsstelligen Bereich liegen wird. Nach Beschlagnahme des Brandortes wurde die Brandursachenermittlungen sofort aufgenommen. Ein Ergebnis steht noch aus. Neben den genannten Wehren und der Polizei war vorsorglich ein Rettungswagen gerufen worden. Dieser konnte aber unverrichteter Dinge den Einsatzort verlassen.