Samstag, 18.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Sommerreifen: Geländewagen schleudert bei Schneeglätte gegen Baum

04.12.2010 | 19:40 Uhr | ID: 1445

Ort: NDS / Uelsen

Sommerreifen: Geländewagen schleudert bei Schneeglätte gegen Baum

Am Samstagabend gegen 19.40 Uhr ereignete sich auf der Uelsener Straße (Kreisstraße 22) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 25-jähriger Mann aus Uelsen mit einem Geländewagen die Kreisstraße von Uelsen kommend in Richtung Haftenkamp. Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Fahrzeug in einer lang gezogenen Rechtskurve ins Rutschen, drehte sich um die eigene Achse und schleuderte nach rechts mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Wucht des Aufpralls ist so stark, dass sich der Baum bis zur Fahrzeugmitte in den Geländewagen eindrückt. Der Fahrer und ein 21-jähriger Mitfahrer, der hinten in dem Fahrzeug saß zogen sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 22-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt und kam ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Ob Straßenglätte für den Unfall verantwortlich ist, steht derzeit nicht fest. Das Fahrzeug ist noch mit Sommerbereifung ausgestattet. Da der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde von ihm eine Blutprobe entnommen. Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Uelsen, zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen im Einsatz.

(Quelle: Polizei)