Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Berufsverkehr: Biker fährt LKW ins Heck – Motorradfahrer schwer verletzt

22.08.2011 | 08:30 Uhr | ID: 1550

Ort: NDS / Osnabrück / B51

Berufsverkehr: Biker fährt LKW ins Heck – Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagmorgen auf der Iburger Straße ereignete, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Kurz hinter der Abfahrt Nahne prallte der 29jährige  Zweiradfahrer mit seinem Krad auf einen vor ihm fahrenden Lkw. Nach den vorliegenden Unfallermittlungen wollte der Motorradfahrer den vor ihm fahrenden Lkw überholen. Während er in den Rückspiegel schaute, bemerkte er nicht, dass der Fahrer des Lasters sein Fahrzeug abbremste. Als der 29jährige den Bremsvorgang wahrnahm, versuchte er noch schnell nach links auszuweichen, kollidierte dann aber doch mit dem Heck des Fahrzeugs. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es besteht keine Lebensgefahr. Am Motorrad entstand Totalschaden.
(Quelle: Polizei)