Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer in Wohnhaus

28.07.2010 | 00:00 Uhr | ID: 2670

Ort: NDS / Bramsche / LK Osnabrück

Feuer in Wohnhaus

Am Mittwochabend kam es in Bramsche, an der Hemker Straße, zum Brand eines Wohnhauses. Gegen 18.50 Uhr wurden die Bewohner des Hauses von drei Zeugen auf den Brand aufmerksam gemacht. Daraufhin verließen das Ehepaar und seine drei Kinder das unverletzt das Gebäude. Teilweise schlugen bereits Flammen aus dem Dach im Bereich des Seitenbaus und auch des Haupthauses. Die Freiwilligen Feuerwehren Bramsche-Mitte und Achmer löschten das Feuer, konnten jedoch nicht verhindern, dass ein erheblicher Sachschaden entstand. Es besteht teilweise Einsturzgefahr. Am Donnerstag untersuchten Brandermittler der Polizei den Brandort. Danach ist die Brandursache noch unklar. Die Experten schätzten den Sachschaden auf nicht weniger als 100.000,- Euro.
(Quelle: Polizei)