Montag, 25.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ein Toter bei Zusammenstoß zwischen zwei Sportwagen

18.07.2010 | 00:00 Uhr | ID: 2700

Ort: HH / Hamburg

Ein Toter bei Zusammenstoß zwischen zwei Sportwagen

Unfallort: Hamburg-Neustadt, Millerntordamm/Holstenwall
Ein 37-jähriger Mann ist in der vergangenen Nacht an den schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall verstorben. Zwei weitere Männer erlitten ebenfalls schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 27-jährige Fahrer eines Opel Speedster die Ludwig-Erhard-Straße mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Reeperbahn. Dazu nutzte er den linken Fahrstreifen.
Nach vorliegenden Zeugenaussagen wollte ein 35-jähriger Mann bei Grünlicht, mit seinem Porsche Boxster aus Richtung Millertor kommend, nach links in den Holstenwall abbiegen. Der entgegenkommende Opel Speedster erfasste den Porsche auf der Beifahrerseite. Ein dort sitzender 37-jähriger Österreicher wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und verstarb später im Krankenhaus. Die Fahrer der unfallbeteiligten Fahrzeuge erlitten schwere Verletzungen und wurden stationär in Krankenhäusern aufgenommen.
Der Verkehrsunfalldienst West hat die Ermittlungen übernommen und einen Sachverständigen zur Rekonstruktion des Unfallherganges hinzugezogen.
(Quelle: Polizei)