Samstag, 21.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt

15.04.2012 | 04:25 Uhr | ID: 2758

Ort: NDS / Hilter / LK Osnabrück

Jugendlicher Leichtsinn

Nach Party fährt 16- Jähriger das Fahrzeug seines Kumpels - Tour endet im Graben und mit 3 Verletzten - Verursacher flüchtet und wird von Polizei geschnappt

Pressemitteilung der Polizei:

Pkw überschlägt sich mehrfach- 16-Jähriger flüchtet

In den frühen Morgenstunden des Sonntags, gegen 04.05 Uhr ereignete sich auf der Rothenfelder Straße im Ortsteil Wellendorf ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden und der einen größeren Polizeieinsatz nach sich zog. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen hatten sich zwei Heranwachsende nach einer Feier in Hagen zum Schlafen in einen Pkw BMW gelegt. Da es im Fahrzeug zu kalt war, lief der Motor. Zwei weitere junge Männer stiegen zu. Ein 16-jähriger startete den BMW und brachte zunächst seinen Kumpel nach Hause. Auf der Rückfahrt verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer flüchtete aus dem verunfallten Auto in ein angrenzendes Waldstück. Um die auf der Rückbank sitzenden zurückgebliebenen Mitfahrer kümmerten sich Unfallzeugen. Die beiden jungen Männer wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr Kloster Oesede leuchtete die Unfallstelle aus, die Rothenfelder Straße wurde für anderthalb Stunden voll gesperrt. Die Fahndung nach dem flüchtigen, eventuell verletzten Fahrer wurde ausgeweitet. Polizeidiensthunde, mehrere Streifenwagenbesatzungen und die Feuerwehr suchten das nahe gelegene Waldstück ab. Der alkoholisierte 16-Jährige wurde schließlich in der Nähe seiner Wohnanschrift aufgegriffen und von den Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Auf Anordnung eines Richters wurde dem leicht verletzten jungen Mann eine Blutprobe entnommen.