Dienstag, 19.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung

05.05.2012 | 17:45 Uhr | ID: 2828

Ort: NDS / Hasbergen / LK Osnabrück

Großeinsatz für den Rettungsdienst

5 Jugendliche verunglücken in Kleinwagen - PKW überschlägt sich an Grabenüberführung und bleibt auf dem Kopf liegen - auf nasser Fahrbahn zu wenig Bodenhaftung

Pressemitteilung der Polizei:
Georgsmarienhütte - PKW überschägt sich/5 Verletzte
Am Samstag, gegen 17:50 Uhr, befuhr ein mit fünf Insassen voll besetzter Fiat Punto bei leichtem Regen die Hauptstraße aus Gaste kommend in Richtung Hasbergen. In einer langgezogenen Linkskurve kam der 18-jährige Fahrer nach rechts auf den Grünstreifen ab, fuhr über drei Leitpfosten und driftete in den Straßengraben ab. Dort prallte er gegen die eine Brücke und überschlug sich bevor er auf dem Dach zum Liegen kam. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem PKW befreien. Der Fahrer und drei Mitfahrer im Alter von 11, 14 und 16 Jahren wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein weiterer Insasse im Alter von 14 Jahren wurde schwer verletzt, er befindet sich in stationärer Behandlung. Als Ersthelfer waren ein ehemaliger Rettungsassistent und eine Krankenschwester am Unfallort. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizei geht davon aus, dass nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn zu dem Unfall geführt hat.