Dienstag, 18.09.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Krad mit Beiwagen rast in Gegenverkehr 2 Verletzte

24.06.2010 | 19:30 Uhr | ID: 3586

Ort: NDS / Georgsmarienhütte / LK Osnabrück

Krad mit Beiwagen rast in Gegenverkehr 2 Verletzte

Am Donnerstag Abend kam am Herrenrest auf der Bundesstraße 51 in Georgsmarienhütte zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradgespann und einem entgegenkommenden Pkw. Um 19.30 Uhr befuhr ein 27jähriger Motorradfahrer aus Dissen mit seinem Motorradgespann von Bad Iburg kommend die Bundesstraße 51 in Richtung Georgsmarienhütte. Nach Überfahren des Herrenrestes kam er etwa 300 m vor dem Ortseingang Oesede aus bisher ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab, überquerte zunächst unbeschadet die in Rtg. Bad Iburg führende linke Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte anschließend auf der rechten Gegenfahrspur frontal mit dem in Richtung Bad Iburg entgegenkommenden Pkw eines 35jährigen Warendorfers. Das Motorradgespann wurde über eine Strecke von ca. 40 m vom Fahrzeug mitgeschleift und blieb anschließend, ebenso wie der Pkw, im angrenzenden Grünbereich liegen. Der Motorradfahrer wurde vom Motorrad geschleudert und blieb ebenfalls im Grünstreifen liegen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der verletzte Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Weiterhin waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie 3 Funkstreifenwagen der Polizei Georgsmarienhütte eingesetzt..

(Quelle: Polizei)