Mittwoch, 17.10.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Kindergeburtstag endet tödlich: 10-Jähriger von PKW erfasst

12.05.2010 | 17:05 Uhr | ID: 3686

Ort: NDS / Twist / LK Emsland

Kindergeburtstag endet tödlich: 10-Jähriger von PKW erfasst

Bei einem tragischen Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17.05 Uhr auf der Landesstraße 47 bei Twist wurde ein 10-jähriger Junge getötet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei und den Aussagen von Zeugen wartete nach einer vorangegangenen Geburtstagsfeier bei einer Gaststätte eine Gruppe von Kindern. Aus noch nicht geklärten Gründen lief der 10-jährige Junge plötzlich unerwartet auf die Fahrbahn der Landesstraße. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Skoda Oktavia, dessen 57-jähriger Fahrer aus Coevorden in Richtung Niederlande unterwegs war. Der Junge wurde von dem Fahrzeug erfasst und zog sich schwerste Verletzungen zu. Trotz sofort eingeleiteter Rehanimationsmaßnahmen verstarb der Junge an der Unfallstelle. Neben der Polizei war ein Rettungswagen ein Notarztwagen und der Rettungshubschrauber an der Unfallstelle eingesetzt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück untersuchte ein Gutachter die Unfallstelle.

(Quelle: Polizei)