Sonntag, 24.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Nicht zugelassener PKW gerät auf laubbedeckter Straße ins Schleudern und kracht gegen 2 Bäume - beide Insassen (28+30) schwer eingeklemmt - Lebensgefahr! - Wagen war ohne Nummernschilder unterwegs - beide Insassen betrunken!

22.11.2012 | 19:30 Uhr | ID: 3948

Ort: NDS / Dersum / LK Emsland

Herbstunfall mit vielen Fragen - Feuerwehrmänner als Ersthelfer

Nicht zugelassener PKW gerät auf laubbedeckter Straße ins Schleudern und kracht gegen 2 Bäume - beide Insassen (28+30) schwer eingeklemmt - Lebensgefahr! - Wagen war ohne Nummernschilder unterwegs - beide Insassen betrunken!

Mitteilung der Polizei:
POL-EL: Zwei Verletzte bei Unfall
Dersum (Emsland) - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Neudersumer Straße wurden zwei Personen verletzt, einer davon zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein Subaru, dermit zwei Personen besetzt war die Neudersumer Straße in Richtung Dersum. Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung beim Fahrer kam der Wagen gegen 19.20 Uhr nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde auf die Straße geschleudert und prallte gegen einen weiteren Baum. Fahrer und Beifahrer wurden in dem Auto eingeklemmt und musstenvon der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Wagen geborgen werden. Der Fahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in das Krankenhaus nach Meppen. Der Beifahrer, ein 30-jähriger Pole aus Dersum, wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Sögel eingeliefert. Da beide Personen unter Alkoholeinwirkung standen, wurden von ihnen Blutproben entnommen. Das Fahrzeug war nicht zugelassen und es befanden sich keine Kennzeichen daran. Ermittlungen bei dem letzten Halter des Autos im Rhein-Main-Gebiet ergaben, dass dieser den Wagen von einiger Zeit an zwei Polen verkauft hatte. Zwischenzeitlich konnte auch die Identität des Fahrers festgestellt werden. Es handeltsich um einen 28-jährigen Polen aus Neudersum.