Freitag, 22.03.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Frontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrtFrontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrt

02.04.2013 | 10:00 Uhr | ID: 4290

Ort: NDS / L47 bei Twist / LK Emsland

Frontalzusammenstoß zwischen LKW und PKW - PKW Fahrer schwer verletzt - LKW landet im Seitenraum und muss geborgen werden - L47 voll gesperrt

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Schwerer Unfall auf der Landesstraße 47
Auf der Landesstraße 47 zwischen Twist und Meppen kam es am Dienstagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 09.40 Uhr ein 59-jähriger Mann aus Südbrockmerland mit einem VW Golf die Landesstraße in Richtung Meppen. Hinter ihm fuhr mit einem Mercedes Oldtimer ein 77-jähriger Mann aus Itterbeck. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Golffahrer in Höhe Rühlerfeld zum Teil mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Lkw mit Anhänger, dessen 52-jähriger Fahrer aus Wuppertal einen Zusammenstoß nicht vermeiden konnte. Der Golf prallte zunächst gegen den Lkw und danach gegen die Leitplanke. Der Lkw kam durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich gegen den Mercedes und kam danach nach links von der Fahrbahn ab. Der Lkw landete in einem Graben neben der Straße, der Anhänger blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Der Fahrer des Golf zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Oldtimers und auch der Lkw-Fahrer blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. An den drei Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden. Die Landesstraße wurde voll gesperrt und wird bis zum Abschluss der Bergung des Lkw-Gespanns mit einem Kran bis in den Nachmittag gesperrt bleiben.