Dienstag, 19.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Auffahrunfall auf der A1 bei Bramsche - 4 Verletzte - 2 Fahrstreifen gesperrt - kilometerlanger StauAuffahrunfall auf der A1 bei Bramsche - 4 Verletzte - 2 Fahrstreifen gesperrt - kilometerlanger StauAuffahrunfall auf der A1 bei Bramsche - 4 Verletzte - 2 Fahrstreifen gesperrt - kilometerlanger StauAuffahrunfall auf der A1 bei Bramsche - 4 Verletzte - 2 Fahrstreifen gesperrt - kilometerlanger StauAuffahrunfall auf der A1 bei Bramsche - 4 Verletzte - 2 Fahrstreifen gesperrt - kilometerlanger Stau

23.08.2013 | 10:40 Uhr | ID: 4803

Ort: NDS / A1 bei Bramsche / LK Osnabrück

Auffahrunfall auf der A1 bei Bramsche - 4 Verletzte - 2 Fahrstreifen gesperrt - kilometerlanger Stau

POL-OS: Bramsche - Verkehrsunfall auf der A1 mit vier Leichtverletzten
Gegen 10.35 Uhr ereignete sich am Freitagmorgen ein Auffahrunfall auf der A 1, zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Neuenkirchen (Fahrtrichtung Bremen). In dem "Nadelöhr", wo sich die Fahrbahn von 3-spurig auf 2-spurig verengt, fuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem VW Golf auf einen vor ihr stehenden VW Golf+ auf. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden an den beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 12.000 Euro. Die Straßenmeisterei war erforderlich, um ausgelaufenes Öl zu binden. Da zur Unfallaufnahme der Haupt- und der Mittelfahrstreifen gesperrt werden musste, kam es zum Rückstau auf der A 1 in Richtung Bremen.