Mittwoch, 14.11.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Seniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreienSeniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreien

20.01.2014 | 10:30 Uhr | ID: 5219

Ort: NDS / Hilter / LK Osnabrück

Feuerwehrmann als Ersthelfer

Seniorin verwechselt Gas mit Bremse - Wagen fährt durch einen Zaun und fällt mit der Front voran 1,20 Meter tief in einen Verkaufsgraben neben einem Einkaufsmarkt - Feuerwehr muss Frau befreien

Mitteilung der Polizei: POL-OS: Hilter - Versehentlich aufs Gaspedal getreten
Versehentlich das Gaspedal getreten hat eine Frau, die am Montagvormittag auf der Bielefelder Straße einen Unfall verursachte. Die 82jährige wollte auf einem Parkplatz einer Bank einparken und kam dabei offensichtlich versehentlich auf das Gaspedal. Als Folge schnellte sie mit ihrem Automatikfahrzeug nach vorne. Der Pkw kam direkt auf der Kante zu einem etwas tiefer gelegenen Parkplatz zum Stehen und beschädigte dabei die Abgrenzung zum anderen Parkplatz. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Pkw musste mit einem Kran geborgen werden. Nach Schätzung der Polizei beläuft sich der Schaden auf 5.000,- Euro.
--
Anmerkung der Redaktion: Die Feuerwehr Hilter wurde zur Einsatzstelle gerufen, um das Fahrzeug so zu sichern, dass die Fahrerin gefahrlos aus dem Wagen gerettet werden konnte.