Samstag, 19.01.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideoVideo
5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner

03.06.2015 | 01:30 Uhr | ID: 6776

Ort: NDS / Salzbergen / LK Emsland

Kein Schlaf für die Einsatzkräfte - erst Bombenräumung dann Großbrand in Raffinerie

5 Tonnen Paraffin stehen lichterloh in Flammen - Flammen schießen meterhoch in den Himmel - Feuerwehren bringen Brand mit Schaum unter Kontrolle - keine Gefahr für die Anwohner

POL-EL: Feuer in einem Paraffinlager verursacht hohen Schaden
Salzbergen - (ots) - Das Feuer in einem Paraffinlager bei der Erdölraffinerie an der Neuenkirchener Straße verursachte nach ersten Schätzungen einen Sachschaden von über 500000 Euro. In der Nacht zum Mittwoch war gegen 01.45 Uhr im Bereich einer Paraffinfertigungsanlage in einer etwa 1000 Quadratmeter großen Halle auf dem Betriebsgelände der Firma H&R ChemPharm GmbH (Raffinerie) ein Brand ausgebrochen. In diesem Fertigungsabschnitt wird erhitztes Paraffin abgekühlt und anschließend geformt. Zur Brandursache können zur Zeit keine Angaben gemacht werden. Das Feuer konnte in den frühen Morgenstunden gelöscht werden. Neben der Polizei waren die Werksfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Salzbergen, Spelle und Rheine im Einsatz. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.