Freitag, 22.03.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Explosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um VerletzteExplosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um Verletzte

05.06.2015 | 09:00 Uhr | ID: 6786

Ort: NDS / Lingen / LK Emsland

Explosion in einem Industriebetrieb in Lingen - mehrere Mitarbeiter verletzt - Rettungskräfte vor Ort kümmern sich um Verletzte

POL-EL: Verletzte nach Detonation bei Firma Rosen 
Lingen (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Freitagmorgen bei einem großen Lingener Unternehmen in der Straße Am Seitenkanal zu einer Detonation gekommen. Insgesamt sechs Personen wurden dabei leicht verletzt. Nach ersten Angaben erfolgte die Explosion aus einem mit Lithium-Batterien beladenen Container heraus. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht und bestand nach ersten Erkenntnissen nicht. Die verletzten Personen haben jeweils ein Knalltrauma erlitten. Über Art und Umfang des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.
-----'
POL-EL: Nachtrag zur Detonation bei Firma Rosen
Lingen (ots) - Am Freitagmorgen um 9.21 Uhr explodierte in einem Arbeitscontainer auf dem Betriebsgelände der Firma Rosen eine Lithium-Batterie. In dem Container werden einzelnen Batterien von der Größe einer Monozelle (etwa 3,5 x 6 Zentimeter) zu Batteriepaketen zusammengelötet. Mit den Paketen werden sogenannte Molche zur Inspektion von Rohrleitungen angetrieben. Im vorliegenden Fall waren die Lötarbeiten etwa 15 Minuten zuvor abgeschlossen. Ob die Explosion mit möglichen Fehlern bei der Verarbeitung in Zusammenhang steht, ist vollkommen unklar. Die sechs leicht verletzten Mitarbeiter der Firma befanden sich zur Zeit der Explosion in dem mit mehreren Arbeitsplätzen ausgestatten Container. Alle sechs erlitten ein Knalltrauma. Einer von ihnen erlitt zusätzlich eine Schnittwunde an der Hand. Er befand sich unmittelbar neben der explodierten Batterie. Gefährliche Stoffe sind nicht ausgetreten.