Montag, 25.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Feuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im EinsatzFeuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz

18.07.2015 | 09:10 Uhr | ID: 6944

Ort: NDS / B214 bei Steinfeld / LK Vechta

Schwerer Verkehrsunfall auf der B214

Feuerwehr befreit sechs Personen aus zwei PKW nach Vorfahrtsunfall: 6 Rettungswagen, SEG, mehrere Notärzte, Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz