Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletztLKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletzt

19.12.2015 | 16:00 Uhr | ID: 7473

Ort: NDS+NRW / A30 zwischen Salzbergen und Rheine

LKW-Fahrer verliert das Bewusstsein - Sattelzug fährt unkontrolliert über die Autobahn bis er im Erdwall neben der Fahrbahn stecken bleibt - Fahrer wird leicht verletzt

POL-EL: Lkw kommt von Autobahn ab
Salzbergen - (ots) - Am Samstag gegen 15.20 Uhr befuhr ein 61-jähriger polnischer Lkw-Fahrer mit einem Sattelzug die Autobahn A 30 in Richtung Osnabrück. Zwischen den Anschlussstellen Salzbergen und Rheine-Nord kam er vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Zugmaschine geriet in den weichen Seitenraum und kam in der Böschung zum Stillstand. Der Fahrer des LKW wird leicht verletzt, die Sattelzugmaschine wird erheblich beschädigt. Der Sattelzug muss mit einem Autokran geborgen werden. Die Autobahn musste bis 19.30 Uhr voll gesperrt werden.