Dienstag, 17.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Motorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwerMotorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwer

09.04.2016 | 12:15 Uhr | ID: 7837

Ort: NRW / Hiddenhausen - Schweicheln / Kreis Herford

Motorradfahrer bemerkt wartende PKW an der Ampel zu spät - Biker stürzt bei Vollbremsung auf die Straße und verletzt sich schwer

Meldung der Polizei: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Kradfahrer verunfallt unter Drogeneinfluss
Am 09.04.2016, um 12.12. Uhr, fuhr ein 37jähriger Kirchlengeraner mit seinem Krad der Marke Honda in Hiddenhausen die Herforder Straße (B239) in Richtung Kirchlengern. In Höhe Hausnr. 145 bremste vor ihm verkehrsbedingt ein Transporter. Dies erkannte der Kradfahrer zu spät, bremste sein Fahrzeug stark ab und stürzte. Dabei wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Herforder Krankenhaus transportiert, wo er zur stationären Behandlung verblieb. Bei seiner Personenüberprüfung wurde durch die Polizeibeamten festgestellt, dass er unter Drogeneinfluss stand. Auf richterliche Anordnung wurde dem Kradfahrer eine Blutprobe entnommen. Sein beschädigtes Krad, an dem ca. 500 Euro Sachschaden entstand, wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.