Donnerstag, 19.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Brandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebranntBrandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebrannt

17.04.2016 | 23:30 Uhr | ID: 7875

Ort: NDS / Fürstenau / LK Osnabrück

Brandermittler finden Hinweise auf Brandstiftung - Übungsfahrzeuge der Feuerwehr am Feuerwehrhaus ausgebrannt

Meldung der Polizei: Zwei Pkw auf Feuerwehrgelände in Brand geraten
Auf dem Gelände der Feuerwehr Fürstenau sind in der Nacht zum Montag zwei abgestellte PKW in Brand geraten. Die beiden Fahrzeuge sollten von der Feuerwehr für Übungszwecke genutzt werden. Gegen 23.25 Uhr entdeckte ein Zeuge den Brand der Fahrzeuge. Der in der Nähe wohnende Zeuge und die schnell alarmierten Feuerwehrleute aus Fürstenau löschten die beiden Autos, die allerdings komplett zerstört wurden. Brandermittler der Polizei untersuchten am heutigen Tag den Brandort. Danach besteht der Verdacht der Brandstiftung. Zeugen, die in dem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 05439/9690