Dienstag, 19.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Niederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der GegenfahrbahnNiederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der Gegenfahrbahn

19.05.2016 | 07:55 Uhr | ID: 8013

Ort: NRW / B54 bei Borghorst / Kreis Steinfurt

Folgeunfall durch Gaffer ?

Niederländischer Kleintransporter landet in der Böschung - Feuerwehr muss Insassen befreien - Hubschrauber und Rettungswagen bringen Verletzte ins Krankenhaus - Folgeunfall auf der Gegenfahrbahn

POL-ST: Bundesstraße 54, schwerer Verkehrsunfall
Steinfurt (ots) - Ein niederländischer Kleinlastkraftwagen befährt gegen 07.45 Uhr die Bundesstraße 54 in Fahrrichtung Münster. Unmittelbar hinter der Anschlussstelle Dumte verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schlingern. Das Fahrzeug kam auf den Grünstreifen und fuhr die Böschung hinunter. An dieser Stelle ist auch eine Leitplanke montiert, die das Fahrzeug auf einer Länge von 30 Metern beschädigte. Das Fahrzeug selbst wurde ebenfalls stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Beide Insassen sind schwer verletzt worden. Der Fahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Enschede geflogen werden, der Beifahrer kam mit dem Rettungswagen in das Borghorster Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen ist ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro entstanden. Die B 54 musste für zwei Stunden gesperrt werden, mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt und der Verkehr läuft wieder in beide Richtungen.
Anmerkung der Redaktion: Auf der Gegenfahrbahn kam es vermutlich durch Unaufmerksamkeit zu einem weiteren Unfall, bei dem es bei Sachsschaden blieb. Ein Transporter hat 2 vor ihm fahrende PKW aufeinander geschoben. Ob die Beteiligten der Unfall mehr interessierte als der Verkehr vor ihnen, dazu wollte sich die Polizei nicht äußern.