Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort

05.06.2016 | 14:25 Uhr | ID: 8094

Ort: NDS / Nordhorn / LK Grafschaft Bentheim

14-Parteienwohnhaus nach Dachstuhlbrand nicht mehr bewohnbar - Hitze macht den Einsatzkräften zu schaffen - Großaufgebot von Feuerwehr vor Ort

POL-EL: Hoher Sachschaden bei Feuer in Mehrfamilienhaus
Nordhorn - (ots) - Am Sonntag gegen 14.20 Uhr kam es aus noch nicht geklärter Ursache in einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrparteienhaus an der Bentheimer Straße zu einem Feuer. Das Feuer breitete sich in dem Mehrfamilienhaus aus und durch Rauch und Löschwasser wurden auch andere Wohnungen beschädigt. Die 23 Bewohner der neun Mitwohnungen konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Das Feuer konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Nordhorn mit Unterstützung der Wehr aus Bad Bentheim gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 200000 Euro. Die Bewohner des Hauses wurden durch das Deutsche Rote Kreuz betreut. Neben der Polizei und der Feuerwehr waren das THW, das Ordnungsamt und der Bauhof der Stadt, ein Rettungswagen und ein Notfallseelsorger am Brandort eingesetzt. Die Bewohner des Hauses wurden in Notunterkünfte untergebracht. Das gesamte Dachgeschoss des Gebäudes ist ausgebrannt. Die Polizei nahm noch am Sonntag ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf.