Montag, 23.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins KrankenhausFeuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins Krankenhaus

07.06.2016 | 13:45 Uhr | ID: 8106

Ort: NDS / Nordhorn / LK Grafschaft Bentheim

Feuer von einer Werkstatt über einen Holzanbau und Carport bis ins Dach des Wohnhauses gezogen - Bewohner kommt verletzt ins Krankenhaus

Meldung der Polizei: Feuer vernichtet Garage und Carport Am Dienstag gegen 13.40 Uhr geriet aus noch nicht geklärter Ursache in der Akazienstraße eine Garage und ein Carport in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer in der als Werkstatt genutzten Garage ausgebrochen. Das Feuer griff auf den Carport über und auch das angrenzende Wohnhaus wurde in Mitleidenschaft gezogen. Ein 80-jähriger Hausbewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins die Euregio-Klinik gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Nordhorn konnte das Feuer löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 70000 Euro.