Dienstag, 17.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Junger Mann überholt mehrere Fahrzeuge und verliert beim Einscheren die Kontrolle über seinen Wagen - PKW prallt gegen Baum - Fahrer wird herausgeschleudert und schwer verletztJunger Mann überholt mehrere Fahrzeuge und verliert beim Einscheren die Kontrolle über seinen Wagen - PKW prallt gegen Baum - Fahrer wird herausgeschleudert und schwer verletzt

27.10.2016 | 07:15 Uhr | ID: 8706

Ort: NDS / Nordhorn / LK Grafschaft Bentheim

Vermutlich nicht angeschnallt

Junger Mann überholt mehrere Fahrzeuge und verliert beim Einscheren die Kontrolle über seinen Wagen - PKW prallt gegen Baum - Fahrer wird herausgeschleudert und schwer verletzt

Meldung der Polizei: Autofahrer schwer verletzt Nordhorn
Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Veldhauser Straße (K 12) wurde ein 20-jähriger Autofahrer aus Veldhausen schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 07.10 Uhr mit einem Ford Kombi die Kreisstraße von Veldhausen nach Nordhorn. Nach Durchfahren einer Linkskurve Überholte er zwei vor ihm fahrende Autos. Beim Einscheren kam der Wagen aus noch nicht geklärter Ursache ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Leitpfahl und einen Mülleimer und dann frontal vor einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert, da er offensichtlich nicht angeschnallt war. Er wurde mit einem Rettungswagen in die Euregio-Klinik gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.