Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Polizeibeamte reanimieren verunfallten LKW-Fahrer bis Rettungsdienst eintrifft - LKW war umgekippt und Fahrer lag bewusstlos im Fahrerhaus

12.05.2017 | 08:50 Uhr | ID: 9421

Ort: NDS / Osnabrück

Polizeibeamte reanimieren verunfallten LKW-Fahrer bis Rettungsdienst eintrifft - LKW war umgekippt und Fahrer lag bewusstlos im Fahrerhaus

Meldung der Polizei: LKW kippt um - Polizisten reanimieren Fahrer
Am Freitagmorgen wurden Polizeibeamte gegen 08.50Uhr über einen Unfall im Süberweg/ Fürstenauer Weg informiert. Dort sollte ein LKW auf der Seite liegen, der Fahrer sei noch im Führerhaus und die Straße sei durch die Ladung (Schotter) verunreinigt. Zeugen hatten die Frontscheibe des LKW eingeschlagen, um den Fahrer zu bergen. Der 64-jährige Mann war nicht mehr ansprechbar und wurde durch die Polizeibeamten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert. Der LKW-Fahrer wurde ärztlich versorgt und in eine Osnabrücker Klinik eingeliefert. Die verunreinigte Straße mußte gereinigt werden, aktuell wird der LKW durch ein Abschleppunternehmen geborgen.