Dienstag, 19.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Betrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um ErsthelferBetrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um Ersthelfer

03.09.2017 | 03:30 Uhr | ID: 9904

Ort: NRW / L590 bei Emsdetten / Kreis Steinfurt

Betrunkener kommt mit PKW von der Straße ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer - Notfallseelsorger kümmert sich um Ersthelfer

Verkehrsunfall mit -1- Schwerverletzten Emsdetten, L 590 Sonntag, 03.09.2017, 03:30 Uhr
Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Rheine befuhr die L 590 in Fahrtrichtung Riesenbeck. In Höhe der Zufahrt Veltrup 15 kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den dortigen Graben. Im Anschluss schleuderte der Pkw zurück auf die Fahrbahn, wo er auf dem Dach liegen blieb. Der schwer verletzte Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und durch die Feuerwehr befreit. Nach notärztlicher Versorgung wurde der Rheinenser in die Universitätsklinik Münster eingeliefert. Bei Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 23-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro. Drei Ersthelfer mussten von einem Notfallseelsorger betreut werden.