© Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)
  • © Christian Schock (Standort Nordhorn NDS)

Einsetzende Straßenglätte: Junge Fahrerin schliddert aus Kurve gegen mehrere Bäume – Frau wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden – Rettungswagen bringt sie ins Krankenhaus

POL-EL: Wilsum - Junge Frau bei Unfall leicht verletzt
Wilsum (ots) - Am Dienstagabend ist es auf der Hoogsteder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 21-jährige Frau aus Wislum war gegen 18.20 Uhr mit ihrem Opel Corsa in Richtung Hoogstede unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve kam das Fahrzeug bei winterglatter Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen zwei dort stehende Bäume. Zwar musste die junge Frau von Wilsumer Feuerwehrkräften aus dem Wrack befreit werden, erlitt bei dem Unfall aber augenscheinlich nur leichte Verletzungen. Vorsorglich wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand Totalschaden.

Werbung