© NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)

PKW schleudert auf glatter Straße gegen weiteren PKW - ein Fahrzeug geht nach Kollision im Seitenraum in Flammen auf - Feuerwehr löscht den Brand und appelliert an Autofahrer vorsichtig zu fahren

Meldung der Polizei: Unfall Bilker Straße
Auf der winterglatten Bilker Straße (L 567) hat sich am Mittwochmorgen (17.01.2018) ein Verkehrsunfall ereignet. Den Schilderungen und Spuren zufolge war eine 27-jährige Emsdettenerin mit ihrem PKW ins Schleudern geraten. Dabei kam sie mit dem PKW auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte mit dem entgegenkommenden Wagen eines 22-jährigen Schüttorfers. Die 27-Jährige blieb unverletzt. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Sein PKW war nach dem Unfall in Brand geraten und brannte vollkommen aus. Die Sachschäden an den beiden Fahrzeugen werden auf jeweils 6.000 Euro geschätzt.

Werbung