© Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)

Feuer im Linienbus - nachfolgender Bus macht Fahrerin auf Qualm aufmerksam - Fahrgäste und Fahrerin können Bus unverletzt verlassen - Feuerwehr löscht mit Schaum - Totalschaden

POL-DH: Meldung der Polizei Diepholz zum Brand eines Busses
Diepholz (ots) - Brand eines Busses in Wetschen
Am 20.01.2018, gegen 13.20 Uhr, geriet ein örtlicher Bus in Wetschen, auf der Diepholzer Straße, in Brand. Aus bisher unbekannten Gründen fing der Motor des o.a. Busses an zu brennen. Der Brand wurde durch die örtliche Feuerwehr gelöscht. Zum Brandausbruch befanden sich vier Fahrgäste und der Busfahrer im Bus. Die Personen konnte sich ohne Verletzungen aus dem Bus begeben. Vermutlicher Sachschaden ca. 50.000 Euro.

Werbung