© Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)

Feuer in einem Werkstattschuppen auf Garage übergegriffen - ein Hund konnte von dem Besitzer in Sicherheit gebracht werden - Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile verhindern

POL-EL: Twist - Schuppen abgebrannt
Twist (ots) - Am Montagmorgen ist in der Lessingstraße ein Schuppen abgebrannt. Aus bislang ungeklärter Ursache brach gegen 06.45 Uhr ein Feuer in dem Geräteschuppen aus. Die Flammen griffen auf einen Carport und einen Hundezwinger über. Der Hund konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Twist und Schöninghsdorf konnten den Brand löschen. Sie waren mit sieben Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften vor Ort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 75.000 Euro.

Werbung