© Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)
  • © Michael Glatzel (Standort Melle NDS)

Seat Leon kommt von der Straße ab und gerät in einen Graben – PKW prallt im Graben gegen ein Kanalrohr und wird zurück auf die Straße katapultiert – Fahrer und zwei Kinder werden verletzt

POL-MI: Auto kommt von Straße ab
Hille (ots) - Großes Glück hatten die Insassen eines Autos, das am Donnerstagabend im Bereich Hille von der Straße abkam. Hierbei zog sich ein 9-jähriger Mitfahrer leichte Verletzungen zu. Der Junge war Insasse eines mit drei Personen (41, 15 und 9) besetzten Seats. Dessen Fahrer befuhr gegen 20.15 Uhr die Rahdener Straße in Richtung Hille. Ausgangs einer leichten Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Grünstreifen in den angrenzenden Graben. Hier prallte er in Höhe Bollacken gegen die Grabendurchführung. Die Schäden wurden auf rund 11.000 Euro geschätzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr übernahm die Abstreu- und Reinigungsarbeiten der Fahrbahn.

Werbung