© Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
Sommerwetter lockt Radfahrer und Biker auf die Straße

Fußgängerin mit Rad übersieht beim Überqueren der Straße einen Motorradfahrer - Motorrad erfasst die Frau samt Rad - schwer verletzte Frau wird mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen - Biker kommt mit Rettungswagen in eine Klinik

Meldung der Polizei: Schwerer Verkehrsunfall in Vechta -Motorradfahrer gegen Fußgängerin
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Motorradfahrer und Fußgängerin
Am 27.05.2018, gegen 13.30 Uhr, schob eine 60-jährige aus Lohne mit ihrem Pedelec, aus Richtung der Straße Tonnenmoor kommend, über die Lohner Straße, um auf den dortigen Radweg zu gelangen. Dabei übersah sie den von rechts kommenden 60-jährigen Motorradfahrer, ebenfalls aus Lohne, welcher die Lohner Straße außerhalb geschlossener Ortschaften in Richtung Lohne befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus geflogen. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Lohner Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 7000,- Euro.

Werbung