©
  • ©
Verkehrsunfall am frühen Morgen im Berufsverkehr:

19 jährige Fahranfängerin missachtet Vorfahrt - Polofahrerin wird verletzt

Eine 19-jährige Fahranfängerin, die mit ihrem Pkw Opel vom Schloßwall kommend nach links in die Süsterstraße abbiegen wollte, missachtete den Vorrang einer auf dem Johannistorwall fahrenden 40-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Bei dem Unfall wurde die 40- Jährige leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen, Opel und VW Polo, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

(Quelle: Polizei)

Werbung