© NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS), Heinz-Juergen Reiss (Standort Belm NDS)
Tödlicher Motorradunfall

Zwei niederländische Motorradfahrer starten am Morgen zu einer Tagestour – 76-jähriger kommt von der Fahrbahn ab, prallt gegen mehrere Verkehrsschilder und kommt in einem Graben zum Liegen

POL-OS: Alfhausen - Motorradfahrer tödlich verunglückt
Alfhausen (ots) - Auf der Ueffelner Straße in Thiene kam es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden befuhr die Kreisstraße in Richtung Alfhausen. In Höhe der Einmündung Thiener Damm geriet er in einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchbrach eine Straßenbeschilderung und kam im Straßengraben, unter seinem Krad, zum Liegen. Ersthelfer wurden gegen 16 Uhr auf das im Graben liegende Krad aufmerksam, befreiten den Mann und alarmierten den Rettungsdienst. Trotz der Reanimationsversuche der Rettungskräfte verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. Das Motorrad wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück sichergestellt. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang dauern an. Zeugen, die Hinweise zu dem Geschehen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bersenbrück, Telefon 05439/9690.

Werbung