© Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)
  • © Rolf Haß (Standort Dinklage)

Dieser Sommer ist zu heiß und zu trocken für die Landwirtschaft - die Maisernte beginnt 7 Wochen zu früh - Pflanzen größtenteils vertrocknet - Landwirte befürchten einen Ernteverlust von 30%

Werbung