© Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)

PKW-Fahrerin fährt von der Autobahn ab und wendet gleich wieder – Dabei übersieht sie ein Quad – Quadfahrer zieht sich aufgrund ungeeigneter Kleidung beim Sturz schwere Verletzungen zu

Meldung der Polizei: Quadfahrer schwer verletzt
Am Sonntagnachmittag ist es auf der Straße Rühlerfeld (L47) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 74-jährige Frau aus Münster verließ gegen 14.30 Uhr die Autobahn 31 an der Anschlussstelle Twist. Als sie auf die L47 auffahren wollte, übersah sie einen in Richtung Meppen fahrenden 28-jährigen Mann mit seinem Quad. Es kam zum Zusammenstoß. Der junge Mann aus Cloppenburg wurde dabei schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die 74-Jährige kam mit leichten Blessuren davon. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp 10000 Euro beziffert.

Werbung