© Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)

LKW Fahrer übersieht beim Überqueren der Straße einen Rollerfahrer - Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer - Rettungswagen bringt ihn ins Krankenhaus

Pressemeldung der Polizei: Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen
Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in der Straße Osterheide ist am Dienstagvormittag der Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt worden. Der Unfall geschah gegen 10.15 Uhr, als ein Lkw die Fahrbahn von einem Werkstattgelände in Richtung des gegenüberliegenden Betriebshofes überquerte. Hierbei übersah der Lkw-Fahrer den auf der Straße von rechts kommenden Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 55-jährige Mann aus Georgsmarienhütte stürzte, erlitt dabei erhebliche Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Werbung