© NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)
  • © NWM / Bernd Preikschat (Standort Salzbergen NDS)

Plötzlich über Nacht sackte die Erde ein - 15 Meter breites und 5 Meter tiefes Loch mitten im Acker - ein weiteres Loch unweit der ersten Stelle entdeckt - Ursache noch unklar

Werbung