© Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)
  • © Marco Schlösser (Standort Geeste NDS)

PKW kommt auf gerader Strecke von der Straße ab und bleibt auf der Seite liegend hinter einer Hecke liegen - Fahrer wird von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut

POL-EL: Haren - 54jähriger Mann bei Unfall verletzt
Haren (ots) - Ein 54jähriger Mann aus Geeste wurde am Freitagabend bei einem Unfall in der Versener Straße verletzt. Er fuhr mit seinem VW Golf auf der Versener Straße in Richtung Bersede. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet er zunächst drei Mal auf den Grünstreifen und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er 350 Meter an einer Hecke entlang bis zu einem Beet. Dort wurde der Golf in einen Graben geschleudert und kam zum Stehen. Der 54Jährige wurde durch den Unfall verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Werbung