© Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)

Panzerknacker schlagen erneut zu: Geldautomat in die Luft gejagt - angrenzender Imbiss erheblich in Mitleidenschaft gezogen - Täter konnten flüchten - Fahndung läuft

POL-ST: Emsdetten, Sprengung eines Geldautomaten
Emsdetten (ots) - Am Grevener Damm ist in der Nacht zum Montag (31.12.2018) ein Geldautomat gesprengt worden. Die Feuerwehr und die Polizei sind um 04.43 Uhr alarmiert worden. Nach einem lauten Knall war ein Brandalarm ausgelöst worden. Die Einsatzkräfte begaben sich zu dem Areal unweit des Kreisverkehrs Südring/Buchenweg. Der Automat eines Geldinstituts befindet sich an der Außenwand einer Geschäftszeile, unmittelbar an einem Imbiss. Unbekannte Täter haben den Automaten gesprengt. Dabei ist der Geldautomat vollkommen beschädigt worden. Der Sachschaden in dem angrenzenden Lokal ist ebenfalls erheblich. Nach ersten Schätzungen ist von einer deutlich im fünfstelligen Eurobereich liegenden Schadenssumme auszugehen. Das Gebäude soll noch von Fachleuten (Statiker) eingehend untersucht werden. Derzeit kann noch nicht gesagt werden, ob die Täter Bargeld erbeutet haben. Die Polizei hat die Spuren am Tatort gesichert. Unmittelbar nach der Sprengung leitete die Polizei eine Fahndung nach den Tätern ein. Derzeit liegen zu den Tätern noch keine Erkenntnisse vor. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415. Sie fragt: Wem sind gegen 04.40 Uhr oder bereits vorher auf dem Gelände verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat unmittelbar an dem Automaten oder an dem Imbiss verdächtige Beobachtungen gemacht? 
----
POL-ST: Emsdetten, Sprengung eines Geldautomaten, 3.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Emsdetten (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Montag (31.12.2018), gegen 04.40 Uhr, am Grevener Damm einen Geldautomat gesprengt und Bargeld erbeutet. Die Auswertung der Tatspuren sowie die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Ermittler suchen weiterhin nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Das geschädigte Geldinstitut hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von insgesamt 3.000 Euro ausgesetzt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Werbung